Foto
Foto
Leitbild
" Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse unserer BewohnerInnen pflegen wir so, wie wir einmal gepflegt werden wollen..."
Einbeziehen und Begleiten Angehöriger und Bezugspersonen
in der Betreuung und Pflege unserer BewohnerInnen.
Daheim ist dort, wo man sich wohl fühlt,
dabei ist uns besonders ein familiäres Ambiente wichtig.
Deshalb sind ...
  • BesucherInnen jederzeit herzlich willkommen! Wir können Angehörige nicht ersetzen.
  • Wir sind gerne bereit, sie in ihren Ängsten zu stützen, eine neue Form von Familie zu finden, die Sinn macht, um diesen Lebensabschnitt erfüllt leben zu können.
  • Gemeinsame Biographieerhebung ist das "um und auf" um eine individuelle Pflege und Betreuung zu gewährleisten.
  • Wir bringen einander Verständnis und Wertschätzung entgegen.
  • Wir wollen zwischenmenschliche Beziehungen, aufbauen, ausbauen und fördern.
  • Durch gemeinsame Gespräche Vertrauen schaffen, Informationen austauschen, Probleme ansprechen und um Lösungen bemüht sein.
  • Wir feiern gemeinsame Feste sowohl individuelle als auch dem Jahreskreis entsprechende.
Fachliche Kompetenz in der Grund- und Behandlungspflege
Wir gewährleisten eine zeitgemäße Pflegequalität im Sinne einer ganzheitlichen Pflege, die sich orientiert an den Bedürfnissen der BewohnerInnen durch:
  • Fachlich fundiertes Wissen und Können
  • Anleitung und Überwachung
  • Pflegediagnosen und Kategorisierung
  • Pflegeplanung, Dokumentation und Evaluierung
  • Anwenden von allgemein anerkannten Pflegestandards
  • Durchführung von Pflegevisiten
  • Ausführung und Überwachung ärztlicher Anordnung
  • Organisation und Strukturierung des Tagesablaufes im Pflegebereich
  • Vorgabe von Hygienerichtlinien - Anleitung und Überwachung
  • Organisation der Fort- und Weiterbildung im Bezug auf die Pflege
  • Anleitung und Motivation des Pflegepersonals
    auf psychologische Aktivitäten
  • Einhaltung einschlägiger Rechtsvorschriften im Pflegebereich
Würdevolle Begleitung im letzten Lebensabschnitt - Sterbebegleitung
  • Wir erfassen und fördern die psychischen und sozialen Grundbedürfnisse unserer BewohnerInnen.
  • Die Selbstständigkeit, Selbstverantwortung und Kommunikationsfähigkeit soll solange als möglich erhalten bleiben.
  • Wir achten auf die religiösen Überzeugung und kulturellen Bedürfnisse unserer BewohnerInnen.
  • Die BewohnerInnen sind für uns gereifte und eigenständige Persönlichkeiten, deren Würde und Werte sind Maßstab unseres Handelns.
  • Basis der Sterbebegleitung ist eine optimale palliative Pflege
  • Wir ermöglichen Kontakt und Kommunikation mit Angehörigen und sonstigen Bezugspersonen
  • Gemäß den individuellen Bedürfnissen achten wir auf das rechte Verhältnis von Nähe und Distanz.
Führung
  • MitarbeiterInnen erfahren bei ihrer Arbeit Unterstützung gemäß ihrer Ausbildung und Fähigkeiten.
  • Wir bringen unseren MitarbeiterInnen in ihrer Individualität Achtung und Wertschätzung entgegen.
  • Unser Selbstverständnis ist es, allen MitarbeiterInnen gegenüber neutral zu sein.
  • Wir wollen Orientierung geben und durch laufende Überprüfung und Evaluierung Sicherheit schaffen.
  • Wir fördern durch kollegiale und kooperative Führung eine offene Gesprächsbasis als Grundlage der Teamfähigkeit unserer MitarbeiterInnen.
MitarbeiterInnen
Der Heimleitung und dem Träger fühlen wir uns zur Loyalität verpflichtet.
Von ihnen erwarten wir uns Wertschätzung und Anerkennung unseres Aufgabenbereiches.
Home
Gebäude Seniorenzentrum Haag
PFLEGEWOHNENTAGESBETREUUNGANMELDUNGWEITERE ANGEBOTEELISABETHSTUBEAKTUELLESKONTAKT
menue_hintergrund
Leitbild
Pflegegruppen
Spezielle Pflegeformen
Seniorenzentrum Liese Prokop    |    Elisabethstraße 1, A-3350 Haag    |    Tel.: 07434/44240    |    office@seniorenzentrum-haag.at
Impressum